18.05.2023

Feuerwehrübung bei alter Trafostation in Inzersdorf-Getzersdorf

Bevor wir die alte Trafostation im Herbst endgültig entfernen, stellen wir sie gerne der Feuerwehr für Übungszwecke zur Verfügung
Zur Leistungserhöhung und für den Anschluss von mehreren PV Anlagen und neuen Kunden wurde in der Gemeinde Inzersdorf-Getzersdorf eine neue Trafostation im Bereich des Bahnhofes errichtet.

„Bevor wir die alte Trafostation im Herbst endgültig entfernen, stellen wir sie gerne der Feuerwehr für Übungszwecke zur Verfügung“, erzählt Anton Waxenegger, Leiter des Netz NÖ Service Centers in St. Pölten. 

Die freiwilligen Feuerwehren aus Getzersdorf mit Kommandant Herwig Leitner und Wagram ob der Traisen mit Kommandantin Emma Weber nutzten die Gelegenheit für eine Übung und besichtigten auch gleich die nebenan stehende, mit neuester Technik ausgestatteten, Trafostation. 


Netz NÖ

Für den Transport und die Verteilung von Strom verfügt Netz NÖ in Niederösterreich über ein modernes Leitungsnetz mit einer Gesamtlänge von etwa 56.400 km. Jährlich werden rund 300 Mio. Euro in die Netzinfrastruktur investiert.

Fotocredits: Netz NÖ / Matejschek

Fotodownload:
Bild 1 v.l.n.r.: Robert Sieder, Netz NÖ, Bürgermeister Ewald Gorth, Anton Waxenegger, Leiter des Netz NÖ Service Centers in St. Pölten
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5

Alle Fotos können im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung bei Nennung des jeweiligen Copyrights honorarfrei veröffentlicht werden.
Zurück zur Übersicht
Archiv
2024 (9 Pressemeldungen)
2023 (25 Pressemeldungen)
2022 (11 Pressemeldungen)
2021 (12 Pressemeldungen)
2020 (10 Pressemeldungen)
2019 (9 Pressemeldungen)
2018 (5 Pressemeldungen)
Pressekontakt
Mag.(FH) Michael Kovarik, MA
Pressesprecher
 
Netz Niederösterreich GmbH
EVN Platz, 2344 Maria Enzersdorf
T + 43 2236 200-12062
F + 43 2236 200-82062
M + 43 676 810 32062
michael.kovarik@netz-noe.at
www.netz-noe.at