11.02.2022

Polizeidiensthunde trainieren für den Ernstfall

Diensthundeinspektion (DHI) im Netz NÖ Service Center Waidhofen/Thaya
Eine verletzte oder vermisste Person in einer Werkstattgrube ausfindig zu machen ist eine Herausforderung. Und auch die Verteidigung gegen eine fremde Person oder der Schutz eines bestimmten Geländes kann sich für Polizistinnen und Polizisten oft als schwierig herausstellen. 
 
In solchen Fällen ist die Polizei auf die Hilfe und den hochentwickelten Geruchssinn der Vierbeiner angewiesen. Für den Ernstfall braucht es natürlich auch die entsprechende Vorbereitung und regelmäßiges Training. Über eine ganz besondere Trainingseinheit freute sich kürzlich die Diensthundeinspektion Echsenbach. Diese hatten die Möglichkeit am Gelände des Netz NÖ Service Centers Waidhofen an der Thaya ihre Übungseinheiten abzuhalten.  Der Zuständigkeitsbereich der Diensthundeinspektion Echsenbach umfasst das gesamte Waldviertel. Derzeit stehen 10 Polizistinnen und Polizisten gemeinsam mit ihren Diensthunden für Einsätze bereit. 
 
Netz NÖ Service Center Leiter Walter Trachsler freut sich über den nicht alltäglichen Besuch: „Unsere vierbeinigen Freunde können ihre Spürnasen auf unserem Areal sehr gut trainieren. Wir stellen unseren Standort gerne zur Verfügung“.
 
Zu den Aufgabenstellungen gehören: 
  • der überörtliche Sicherheitsdienst,
  • Diensthundestreifen und Diensthundeeinsätze,
  • die präventive und repressive Bekämpfung von gerichtlich strafbaren Handlungen,
  • Such-, Hilfs- und Rettungsaktionen,
  • die Einsatzunterstützung im Rahmen des Großen Sicherheits- und Ordnungsdienstes sowie
  • die Fortbildung und Erhaltung der Einsatzfähigkeit der Diensthunde.
 
Netz NÖ
 
Für den Transport und die Verteilung von Strom verfügt Netz NÖ in Niederösterreich über ein modernes Leitungsnetz mit einer Gesamtlänge von rund 53.100 km Mittel- und Niederspannungsleitungen und ca. 1.400 km 110 kV Leitungen. Netz NÖ versorgt damit im Stromnetz rund 830.000 Kundenanlagen
 
Fotocredits: © Netz NÖ / Monihart

Fotodownload:
Bild 1
Bild 2
Bild 3
 
Alle Fotos können im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung bei Nennung des jeweiligen Copyrights honorarfrei veröffentlicht werden.
Zurück zur Übersicht
Archiv
2022 (5 Pressemeldungen)
2021 (12 Pressemeldungen)
2020 (10 Pressemeldungen)
2019 (9 Pressemeldungen)
2018 (5 Pressemeldungen)
Pressekontakt
Mag.(FH) Michael Kovarik, MA
Pressesprecher
 
Netz Niederösterreich GmbH
EVN Platz, 2344 Maria Enzersdorf
T + 43 2236 200-12062
F + 43 2236 200-82062
M + 43 676 810 32062
michael.kovarik@netz-noe.at
www.netz-noe.at